96 % aller relevanten Partner-Shops im Gutschein-Segment abgedeckt

Im vergangenen Geschäftsjahr konnten für den WUNSCHGUTSCHEIN 21 weitere Einlösepartner gewonnen werden. Dazu gehören starke und bekannte Marken wie z.B. Google Play, napster, C&A aber auch verschiedene Hilfsorganisationen – von „Ein Herz für Kinder bis WWF – für die in Kürze über WUNSCHGUTSCHEIN auch gespendet werden kann. Damit ist eine Abdeckung von 96 % aller relevanten Partnershops im Gutschein-Segment sichergestellt.

 

„Aufgrund des durchschlagenden Erfolges unseres WUNSCHGUTSCHEINS haben wir mittlerweile einen hohen Bekanntheitsgrad bei Endkunden erreicht. Durch die neu gewonnenen Partnershops können wir sicherstellen, dass alle von unseren Kunden gewünschten Einlösepartner verfügbar sind.“, so Geschäftsführer Valentin Schütt.

 

Gutscheine mittlerweile das beliebteste Geschenk der Deutschen

Die Kauflaune der Deutschen war zum Weihnachtsgeschäft 2017 groß. Im Schnitt planten sie, 266 Euro für Geschenke auszugeben. Dies ist das Ergebnis der Studie „Weihnachtsgeschenke 2017“ von Ernst & Young. Geschenkgutscheine werden gemäß der Umfrage immer populärer und beliebter.

 

Bis Ende 2018 wird der WUNSCHGUTSCHEIN in Deutschland bei allen großen und namhaften Händlern erhältlich sein und zusätzlich zur umsatzstärksten Weihnachtszeit mit Sonderdisplays und weihnachtlichen Motiven im umsatzstarken Kassenumfeld platziert werden.

 

Über Digital Wishes GmbH:
Die Digital Wishes GmbH wurde zur Umsetzung des Geschäftsmodells WUNSCHGUTSCHEIN Ende 2014 durch den Düsseldorfer Company Developer Seven Miles Ventures initiiert, die Teil der Seven Miles-Beteiligungsgruppe der Gründer Valentin Schütt und Tom Schröder ist. WUNSCHGUTSCHEIN ist eine Kombination aus einer Geschenkkarte (Gutscheinkarte) und einer Grußkarte und als Geschenkprodukt konzipiert. Der WUNSCHGUTSCHEIN ist ein universal bei weit mehr als 500 Partnern einlösbarer Gutschein, welcher sowohl online als auch im stationären Handel vertrieben und unter anderem im Rahmen von TV-Kampagnen auf den Sendern Pro7, Sat1, RTL, VOX, Kabel1, SIXX und DMAX beworben wird.

 

 

Kontakt:
presse@digitalwishes.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top